gschmackige-Frühlingsgerichte-HD-51

Spinatspätzle mit Champignon-Sahne-Sauce & kernigem Spinatsalat

Für 2 – 3 Personen,

Dauer: 40Minuten

 

Zutaten für Spätzle:

170 g Spinat
10 g Lupinienmehl
10 g helles Leinmehl
200 g Dinkel-Spätzlemehl
1 gute Prise Kala Namak (Schwefelsalz)

 

Zutaten für Champignon-Sauce:

150 g Champignons in Scheiben geschnitten
200 ml pflanzliche Sahne
2 Zehen Knoblauch, gehackt
1 Zwiebel in Würfel geschnitten
Muskat, Peffer & Salz und Rohrzucker

 

Zutaten für die Spinatsalat:

30 g Kürbiskerne
30 g Sonnenblumenkerne
200 g junger Spinat
4 EL Walnussöl
1 Limette, unbehandelt
2 EL Condimento Bianco
1 TL Ahornsirup
Salz, Pfeffer

 

Zubereitung:

Für die Spätzle 140ml Wasser mit Spinat und Leinmehl in einem Mixer pürieren. Alle restlichen trockenen Zutaten vermischen und das Spinatwasser hinzugeben und gut verkneten. 5 Min. rasten lassen. Einen Topf mit ca. 3 – 4 l Wasser mit einer guten Prise Salz zum Kochen bringen und die Spätzlemasse mit einer Spätzlepresse in das kochende Wasser drücken. Spätzle kalt abschrecken. In einer Pfanne die Kürbiskerne kurz anrösten, zur Seite stellen und für das Dressing alle Zutaten miteinander vermixen. Für die Sauce Zwiebel goldbraun rösten. Knoblauch hinzugeben und solange braten bis jegliches Wasser aus den Pilzen verkocht ist. Nun mit Sahne aufgießen, mit Muskat, Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Die Spätzle mit in die Sauce geben und kurz noch einmal erwärmen. Für den Salat das Dressing mit Spinat und die Hälfte der gerösteten Kernen vermengen. Die Spätzle servieren und mit den restlichen Kernen bestreuen.

Sie finden uns auch auf
Back to top
Fragen zum Online-Shop?
close
close
Ihr Browser ist veraltet

Der verwendete Browser ist veraltet und wird von uns nur noch teilweise unterstützt. Um unsere Website reibungslos nützen zu können, bitten wir Sie Ihren Browser zu aktualisieren oder auf einen der folgenden Browser zu wechseln:

-10% Newsletter Bonus
Jetzt unseren kostenlosen Newsletter abonnieren und -10% auf den nächsten Einkauf * sichern.
*Zu möglichen Ausnahmen siehe Gutscheinbedingungen
In diesem Feld ist ein Fehler aufgetreten.
Ihre Anmeldung war erfolgreich!
Ein Fehler ist aufgetreten!